Soziale und demokratische LaizistInnen Bremen

Bild

17. Januar 2016: Kommentar im Weser-Kurier

Falsche Rücksichtnahme kirchenhöriger Politiker. Horst Isola über den Einfluss der Religionen

Den Kommentar finden Sie hier



27. Oktober 2013: Nachbericht zu unserer Veranstaltung

"Kirche und Staat in Deutschland - ein unmoralisches Verhältnis" mit Ingrid Matthäus-Maier als Referentin

Den Bericht im Weser-Kurier finden Sie hier



8. Juni 2013: Leserbrief zum Kulturerbesiegel Bremer Dom

Unser Sprecher Horst Isola hat einen Leserbrief zu diesem Artikel im Weser-Kurier verfasst. Leider wurde dieser nicht veröffentlicht, daher bieten wir ihn hier zum Download an:

Download



8. März 2013: Die Privilegien der Kirchen im Lande Bremen

Die Laizistinnen und Laizisten Bremen haben die Privilegien finanzieller und anderer Art in einer Übersicht zusammengestellt. Unser Positionspapier finden Sie hier:

Download



03. Dezember 2012: Eingabe an den Senat zum Beschneidungsgesetz

Wir haben uns mit einer Eingabe an den Bremer Senat zum Gesetz zur Beschneidung von männlichen Kindern gewandt. Die Eingabe finden Sie hier zum Download:

Download



Herzlich Willkommen bei den sozialdemokratischen Laizistinnen und Laizisten in Bremen. Wir wenden uns an alle, die für die weltanschauliche Neutralität des Staates sowie die klare Trennung von Staat und Kirche eintreten, wie in der Bremer Landesverfassung (Art. 59) verankert. Interessierte, die der SPD nicht angehören, sind als Gäste ebenfalls willkommen.

Haben Sie Interesse an der Thematik, wenden Sie sich bitte an uns per E-Mail.

Horst Isola

- Sprecher